Fehler
  • Der Administrator hat den Zugriff auf diese Website für Sie gesperrt

Impressum

DSF Trade Consult GmbH

Büsingstraße 19 II
12161 Berlin

Telefon: +49 (0)30 / 85 60 10 20
Fax: +49 (0)30 / 85 60 10 22

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dsf-immobilien.de


geschäftsführender Gesellschafter: Arne Gebert
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg HRB-Nr. 45610 Amtsgerichtsplatz 1 in 14057 Berlin
Abschluss-Maklererlaubnis vom: 27.05.1993
Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer: DE811370819

Erlaubnis nach § 34c der Gewerbeordnung erteilt durch das Bezirksamt Schöneberg von Berlin ( jetzt Bezirksamt Tempelhof - Schöneberg von Berlin ) Abteilung Finanzen und Wirtschaft, Wirtschaftsamt John F. Kennedy Platz 10825 Berlin


Gewerbeinhalt/Erlaubnisinhalt:

Es wird ausgeübt:
Maklertätigkeiten gem. § 34c GewO:
Erlaubnis zum Abschluss von Verträgen über Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, Wohnräume, gewerbliche Räume, Darlehen; den Erwerb von Anteilscheinen einer Kapitalanlageges., den Erwerb von sonstigen öffentlich angebotenen Vermögensanlagen, die für gemeinsame Rechnung der Anleger verwaltet werden, den Erwerb von öffentl. angebotenen Anteilen an einer Kapitalgesellschaft oder Kommanditgesellschaft, und von verbrieften Forderungen gegen eine Kapitalges. oder Kommanditges.; Bauvorhaben als Bauherr im eigenen Namen für eigene/fremde Rechnung vorzubereiten/durchzuführen unter Verwendung von Vermögenswerten von Erwerbern, Mietern, Pächtern, sonstigen Nutzungsberechtigten, von Bewerbern um Erwerbs- oder Nutzungsrechte;

Weiterhin:
Verwaltung von Grundbesitz und Grundstückseigentum, Beteiligungen, Vermittlung von Versicherungen, in- und ausl. Investmentfonds.

Rechtliche Hinweise:

Inhalt der Internetpräsenz:
DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern von DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Hinweis zur Problematik externer Links:
DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin ist als Inhaltsanbieter für die eigenen Inhalte, die DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Für fremde Inhalte (in dieser Internetpräsenz eingefügte Hyperlinks bzw. Querverweise auf Inhalte anderer Anbieter) ist DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin nur dann verantwortlich, wenn DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.
Hyperlinks sind naturgemäß dynamische Verweise, deren fremden Inhalt bei erstmaliger Verwendung dahingehend überprüft wurde, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst werden könnte. DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin ist aber nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin innerhalb dieser Seiten verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin feststellen sollte oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem Karl Zufrieden Immobilien einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin dies technisch möglich und zumutbar ist. Die technische Möglichkeit und Zumutbarkeit wird nicht dadurch beeinflußt, dass auch nach Unterbindung des Zugriffs von dieser Internetpräsenz von anderen Servern aus auf das rechtswidrige oder strafbare Angebot zugegriffen werden kann.

Personenbezogene Daten:
Innerhalb dieser Internetpräsenz besteht die Möglichkeit, DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin personenbezogene Daten zu übermitteln. Personenbezogene Daten sind Informationen, die genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, eMail-Adresse.

Hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten weist DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin gemäß § 33 BDSG darauf hin, dass diese nach Maßgabe der anwendbaren Datenschutzbestimmungen gespeichert und/oder übertragen werden. Im übrigen werden personenbezogene Daten absolut vertraulich behandelt und nur mit gesonderter Zustimmung an Dritte weitergeleitet.

DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin weist Sie ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigem Stand der Technik nicht vollständig gewährleistet werden kann.

DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin weiß das ihr entgegen gebrachte Vertrauen zu schätzen und wird äußerste Sorgfalt walten lassen, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich auch direkt an DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin wenden. Schreiben Sie an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Urheber- und Kennzeichenrecht:
DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin ist bestrebt, die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, von DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin selbst erstellte Objekte bleibt allein bei DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung durch DSF Trade Consult GmbH Immobilien Berlin nicht gestattet.

Rechtswirksamkeit:
Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Geschäftsbedingungen
:

§ 1 Mit der Annahme des Angebotes kommt ein Maklervertrag zustande.

§ 2 Weitergabe unserer Angebote oder Informationen ist nur mit unsererEinwilligung zulässig. Unbefugte Weitergabe verpflichtet zum Schadenersatz im Falle des Zustandekommens eines Vertrages in Höhe der nach § 5 zu berechnenden Provision.

§ 3 Die Angebote sind freibleibend. Irrtümer und Auslassungen vobehalten. Die Angaben über unsere Objekte stammen vom Verkäufer/Vermieter. FÜr Richtigkeit und Vollständigkeit der darin enthaltenen Informationen übernehmen wir keine Haftung. Zwischenverkauf oder vergleichbare wirtschaftliche Verwertung sowie Tätigkeit für den jeweils anderen Vertragspartner sind vorbehalten.

§4 Der Empfänger unserer Angebote oder Informationen kann sich auf fehlende Kausalität für einen danach geschlossenen Vertrag nur berufen, wenn er seine Vorkenntnis unverzüglich nach Empfang mitteilt und dem Makler gleichzeitig bekannt gibt, wann und woher
er die Kenntnis des Objektes erlangt hat, andernfalls gilt der Nachweis des Objektes als von uns erfolgt. Die Provision ist in den Preisen
unserer Angebote nicht enthalten. Falls nicht anders vereinbart, gilt die folgende ortsübliche Maklergebühr zuzüglich gesetzlicher
Mehrwertsteuer.

§ 5 Für den Nachweis oder die Vermittlung gelten folgende Provisionssätze:

a) Bebauter Grundbesitz 6% des Kaufpreises
b) Eigentumswohnungen 6% des Kaufpreises
c) Unbebauter Grundbesitz
von den ersten € 30.000,00 10% des Kaufpreises
von darüber hinausgehenden Beträgen 6% des Kaufpreises
d) Geschäftsobjekte, Betriebe 10% der Gesamtsumme, mind. jedoch € 300,00 zzgl. 2 Monatskaltmieten bzw.
Pachtzins
e) Gewerbliche Mietobjekte 3 Monatskaltmieten, mind. jed.. € 300,00
f) Pachtverträge, auch Erbpacht 6% des Verkehrswertes
g) Mieträume zu Wohnzwecken 2 Monatskaltmieten
h) Bei Abstandzahlungen wie z.B. für
Einrichtungen, Geschäftswert, Verzicht
auf bestehende Vertragsrechte usw. 10% der Abstandssumme zusätzlich zu § 5 a - g


Die Provisionen werden fällig bei Abschluß des nachgewiesenen oder vermittelten Vertrages oder eines Vertrages mit vergleichbarem wirtschaftlichen Erfolg, z.B. Kauf statt Miete/Pacht oder umgekehrt, auch eines Vertrages mit vom Angebort abweichenden Bedingungen oder Erwerb im Wege der Zwangsversteigerung. Die Vertragsbeteiligten sind zur Auskunft über das Zusatandekommen und den Inhalt des Vertrages hinsichtlich des nachgewiesenen bzw. vermittelten Objektes verpflichtet.

§ 6 Auflösung, Nichterfüllung oder Rückabwicklung des vermittelten Vertrages lassen den Provisionsanspruch des Makler unberührt. Der Auftraggeber (Käufer/Mieter/Pächter) schuldet die mit Abschluß des Vertrages entstandene Provision auch dann, falls ein gesetzliches Vorkaufsrecht von dem Land, der Gemeinde oder der Kommune ausgeübt werden sollte. Der Auftraggeber verpflichtet sich ausdrücklich, in jedem Falle des Abschlusses eines notariellen Kaufvertrages den der Makler vermittelt hat, darauf zu achten, daß in diesem Kaufvertrag die Maklerklausel des Inhalts aufgenommen wird, wonach der Auftraggeber dem Makler die Maklergebühr schuldet, die auch im Falle der Ausübung des gesetzlichen Vorkaufsrechtes zu zahlen ist.
Im Falle einer erfolgreichen Anfechtung des Vertrages schuldet der Vertragsteil, der den Anfechtungsgrund gesetzt hat, Schadenersatz in Höhe der nach § 5 zu berechnenden Provision.

§ 7 Der Auftraggeber ( Käufer) verpflichtet sich in jedem Falle des Abschlusses eines natariellen Kaufvertrages den Makler rechtzeitig vor der beabsichtigen Beurkundung von dem Notariatstermin zu benachrichtigen. Der Auftraggeber übernimmt ausnahmslos die Verpflichtung, den Makler vom genauen Ort und Zeitpunkt der beabsichtigten Beurkundung teilnehmen kann und das die Maklerklause in den Vertag aufgenommen wird. Dem Auftraggeber ist bekannt, daß die rechtzeitige Benachrichtigung des Maklers vom Beurkundungstermin eine Hauptverpflichtung des Vertrages darstellt. Verstößt er gegen die Benachrichtigungspflicht. so ist er verpflichtet, dem Makler Schadenersatz in Höhe der vereinbarten Provision zu zahlen.

§ 8 Änderungen und Ergänzungen dieser Geschäftsbedinnungen bedürfen der Schriftform.

§ 9 Vereinbarter Gerichtsstand ist in jedem Fall Berlin.

Copyright © 2015. All Rights Reserved.